Datenschutzrichtline
Datum des Inkrafttretens: 21. Mai 2018; Aktualisiert: 01. Januar 2020; Zuletzt aktualisiert am 22. Januar 2021; Zuletzt aktualisiert am 1. Juni 2021

Datenschutzrichtline

Heidrick & Struggles International, Inc. ist zusammen mit seinen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (gesamt „Heidrick“) ein führender Anbieter von globalen Executive Search- und Unternehmensführungs-Beratungsdiensten. Heidrick legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir verpflichten uns zu dieser Datenschutzrichtlinie, um unser Engagement für Ihre Privatsphäre zum Ausdruck zu bringen.

In dieser Datenschutzrichtlinie beschreiben wir, wie wir Informationen in Bezug auf Personen, die unsere Website besuchen oder an unseren Executive- oder Vorstandssuchen oder Unternehmensführungs-Beratungsdiensten (gesamt die „Dienste“) teilnehmen, persönliche Daten („personenbezogene Daten“) erfassen, verwenden und offenlegen. Die Website ist Eigentum von Heidrick and Struggles und wird im Namen ihrer verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften betrieben. Einzelheiten zu allen unseren Niederlassungen und verbundenen Unternehmen finden Sie hier. Wir kommunizieren unsere Datenschutzrichtlinie an alle Mitarbeiter und setzen die Sicherheitsvorkehrungen innerhalb von Heidrick strikt durch.

ZUSAMMENFASSUNG DER WICHTIGSTEN PUNKTE

Erhebung personenbezogener Daten In Verbindung mit unseren Diensten erfassen wir Namen, Kontakt- und Beschäftigungsdaten sowie andere personenbezogene Daten, die unten aufgeführt sind. Hier klicken, um mehr zu erfahren.
Indirekte Daten und Cookies Wir erfassen automatisch Geräteinformationen wie Ihre IP-Adresse, Ihren Browser und Ihr Betriebssystem zusammen mit Informationen aus Cookies, um unsere Dienste bereitzustellen und zu warten und um maßgeschneiderte Werbung zu präsentieren, die unserer Meinung nach für Sie relevant ist, und um Auswahlmöglichkeiten für die Verwendung bestimmter Cookies zu bieten.Hier klicken, um mehr zu erfahren.
Verwendung personenbezogener Daten und rechtliche Grundlagen der Verarbeitung Wir verwenden personenbezogene Daten, um Ihre Anfragen zu beantworten, unsere Dienste bereitzustellen und zu warten und unsere gesetzlichen Rechte und Pflichten zu erfüllen. Gegebenenfalls stützen wir uns auf Ihre Zustimmung, die Notwendigkeit, eine Transaktion durchzuführen oder unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, und unsere berechtigten Interessen (gegen die Sie Widerspruch einlegen können) als unsere Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Hier klicken, um mehr zu erfahren.
Weitergabe personenbezogener Daten Wir geben personenbezogene Daten nach Bedarf weiter, um unsere Dienste bereitzustellen, einschließlich an Dienstanbieter und Kunden in Verbindung mit den Diensten und soweit erforderlich oder zulässig, um gesetzliche Rechte und Pflichten zu erfüllen. Hier klicken, um mehr zu erfahren.
Sicherheit personenbezogener Daten Wir sorgen für angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um personenbezogene Daten vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung und Zerstörung zu schützen. Hier klicken, um mehr zu erfahren.
Grenzüberschreitende Übermittlung
Wir bieten angemessenen Schutz für die grenzüberschreitende Übermittlung personenbezogener Daten. Hier klicken, um mehr zu erfahren.
Speicherung Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Marketingaktivitäten so lange auf, wie Sie solche Mitteilungen erhalten, und behalten Ihre Daten ansonsten so lange, wie es für die Bereitstellung der Dienste und die Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist. Hier klicken, um mehr zu erfahren.
Rechte der betroffenen Person Sie haben bestimmte Rechte, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, um eine bestimmte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu korrigieren, zu löschen, zu übertragen, abzulehnen oder die Einwilligung (z. B. für Marketing) zu widerrufen, indem Sie uns wie unten beschrieben kontaktieren. Hier klicken, um mehr zu erfahren.
Kontaktieren Sie uns Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen wie unten beschrieben. Hier klicken, um mehr zu erfahren.

 

Personenbezogene Daten, die wir erfassen

Wir erfassen verschiedene Kategorien personenbezogener Daten in Verbindung mit unseren Diensten. Wenn Sie eine Anfrage oder Frage über ein Online-Formular oder eine E-Mail an unsere Website senden, erfassen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder andere in Ihrer Korrespondenz enthaltene persönliche Informationen, einschließlich Informationen, die in einem Lebenslauf enthalten sind. Wenn Sie unsere Beratungsdienste für Führungskräfte, Vorstandssuche oder Unternehmensführung erhalten oder daran teilnehmen, erfassen wir Ihren Namen, Titel, berufliche und persönliche Kontaktinformationen, demografische Daten, Ergebnisse von Bewertungen, Umfragen oder Fragebögen, die von Ihnen oder von Heidrick oder seinen Kunden nach der Vermittlung über Sie ausgefüllt werden, Vergütung, Beschäftigungsziele, Mitgliedschaften, soziales Engagement, Details in Ihrem Lebenslauf (einschließlich Ihres Bildungshintergrunds, Ihrer beruflichen Vergangenheit und anderer Qualifikationen), Sprachkenntnisse, Arbeitsleistung, Ruf, Antworten auf Interviewfragen und finanzielle Details (zur Koordination und Erstattung von Reisen), die wir von Ihnen oder Drittquellen wie Online-Suchen und -Ressourcen (wie Unternehmens-Websites), beruflichen Kontakten und Ihrem Arbeitgeber (nur für unsere Unternehmensführungs-Beratungsdienste) erheben. Wenn Sie ein Kunde oder potenzieller Kunde sind, erfassen wir Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten, Ihren Titel oder Ihre Position, die angeforderten Produkte oder Dienste oder andere Informationen, die Sie einschließlich über Online-Formulare oder E-Mail-Korrespondenz bereitstellen. Wir können öffentlich zugängliche Informationen verwenden, um die uns zur Verfügung gestellten Informationen zu überprüfen und unsere Geschäftstätigkeit zu verwalten und zu erweitern. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben oder genehmigt, verarbeiten wir keine sensiblen personenbezogenen Daten über Sie, es sei denn, Sie haben dieser Verarbeitung ausdrücklich zugestimmt.

Indirekte Datenerhebung und Cookies

Diese Website erfasst automatisch bestimmte Geräteinformationen wie Ihre IP-Adresse, eindeutige Gerätekennung, Cookies (wie unten beschrieben), geografische Daten, Land, Browser, Gerätebetriebssystem, Anwendungsversion, Spracheinstellungen und Ihnen angezeigte Seiten. Beachten Sie jedoch, dass wir diese Geräteinformationen nicht als personenbezogene Daten betrachten, es sei denn, wir verknüpfen sie mit Ihnen als Einzelperson oder wenn geltendes Recht dies erfordert.

Diese Website verwendet auch kleine Textdateien, sogenannte Cookies, Tags und andere Tracking-Technologien (gesamt „Cookies“), die auf Ihrem Gerät oder Browser gespeichert werden. Wie im Folgenden ausführlich beschrieben, verwenden wir Cookies, um unsere Website bereitzustellen, Informationen über Ihr Nutzungsverhalten beim Navigieren auf dieser Website zu erfassen, um Ihre Erfahrung zu personalisieren und zu analysieren, wie Besucher unsere Website im Allgemeinen nutzen, um unsere Website zu verbessern. Wir gestatten auch bestimmten vertrauenswürdigen Partnern, Cookies auf unserer Website zu platzieren, um Informationen darüber zu erfassen, wie Sie mit unserer Website und anderen von Ihnen besuchten Websites interagieren. Die von diesen Cookies erfassten Informationen werden verwendet, um auf Ihren Interessen basierende Werbung auf anderen Websites bereitzustellen, auch bekannt als interessenbasierte Werbung. Wir verwenden diese Cookies auch, um festzustellen, wie effektiv unsere Werbemaßnahmen sind, um die Werbung, die Sie sehen, zu verbessern.

Die Cookies auf unserer Website sind im Allgemeinen unterteilt in:

  • Unbedingt erforderliche Cookies: Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind, beispielsweise zur Aufrechterhaltung der Sicherheit der Website. Dies sind Sitzungs-Cookies, die gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen.
  • Analyse-/Leistungs-Cookies: Cookies, die es uns ermöglichen, die Anzahl der Besucher unserer Website zu erkennen und zu zählen und zu verstehen, wie diese Besucher durch unsere Website navigieren. Dies trägt dazu bei, die Funktionsweise unserer Website zu verbessern, indem sichergestellt wird, dass Besucher leicht finden, wonach sie auf unserer Website suchen. Bei diesen Cookies handelt es sich um Sitzungs-Cookies, die gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen.
  • Funktionale Cookies: Cookies, die die funktionale Leistung unserer Website verbessern und Ihnen die Nutzung erleichtern, einschließlich der Tatsache, dass Sie unsere Website bereits früher besucht haben, um Ihre Spracheinstellungen beizubehalten. Diese Cookies sind dauerhafte Cookies, da sie auf Ihrem Gerät verbleiben, damit wir bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website dieselbe Erfahrung bieten können.
  • Targeting-Cookies: Cookies, die von vertrauenswürdigen Partnern platziert werden und die wir verwenden, um zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website und anderen von Ihnen besuchten Websites Dritter interagieren, einschließlich der von Ihnen besuchten Seiten und der Links, denen Sie gefolgt sind, um Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen zu zeigen (auch bekannt als interessenbasierte Werbung). Diese Cookies sind dauerhafte Cookies, die auf Ihrem Gerät verbleiben, damit wir sie bei Ihrem nächsten Besuch unserer Website verwenden können.

Cookie-Auswahl

In den meisten Fällen benötigen wir Ihre Zustimmung, um Cookies auf der Website zu verwenden; Ausnahmen hiervon sind z. B., wenn das Cookie erforderlich ist, um einen von Ihnen angeforderten Dienst bereitstellen zu können. Sie können die Einstellungen Ihres Internetbrowsers überprüfen, normalerweise unter "Hilfe" oder "Internetoptionen", um Optionen zum Blockieren bestimmter Cookies zu finden. Um mehr über Cookies zu erfahren, die für interessenbasierte Werbung verwendet werden, und um bestimmte Wahlmöglichkeiten bezüglich dieser Cookies auszuüben, besuchen Sie bitte die Digital Advertising Alliance, Digital Advertising Alliance-Canada, European Interactive Digital Advertising Alliance oder die Network Advertising Initiative. Bitte nutzen Sie auch die folgenden spezifischen Links für zusätzliche Informationen und Auswahlmöglichkeiten zu bestimmten Cookies:

Google Analytics – zur Analyse, wie Sie unsere Website nutzen. Google kann Daten aggregieren, die sie von ihren verschiedenen Diensten sammeln, einschließlich Google Analytics (und auch Google Translate, Google Maps und YouTube). Sie erkennen an und akzeptieren, dass wir keine Kontrolle über die Datenerhebung durch Google haben.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch das Deaktivieren bestimmter Cookies nicht auf wichtige Funktionen zugreifen oder bestimmte Annehmlichkeiten dieser Website genießen können.

Wie wir personenbezogene Daten verwenden

Wir können personenbezogene Daten verwenden, um auf Ihre Anfragen zu antworten und Ihre Fragen zu unseren Diensten zu beantworten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um die Dienste bereitzustellen und zu verbessern, z. B. um Talente für Führungs- oder Vorstandspositionen und Teams zu finden, zu identifizieren, zu bewerten und zu binden, Ihnen Führungs- oder Vorstandspositionen zu senden, die für Sie von Interesse sein könnten, um Führungsteams und Organisationen zu bewerten, um ihre Leistung und Unternehmenskultur zu verbessern, Beratung zu Bedürfnissen und Trends für unsere Kunden bereitzustellen und Ihnen Vordenkermeinungen zu senden, die für Sie von Interesse sein könnten. Wir können personenbezogene Daten auch zum Zwecke der Sicherung unserer Website und IT-Systeme und anderer Geschäftsverwaltungszwecke verwenden, einschließlich, soweit erforderlich, um unseren gesetzlichen und Compliance-Verpflichtungen nachzukommen oder im Zusammenhang mit behördlichen Anfragen, Prüfungen, Rechtsansprüchen, Vorladungen, Haftbefehlen oder anderen Regierungs-/ Regulierungs-/ Gerichtsverfahren oder -Anfragen.

Einige Rechtsordnungen verlangen, dass wir die Rechtsgrundlagen erläutern, auf die wir uns stützen, um Ihre personenbezogenen Daten zu erfassen, zu verwenden und weiterzugeben. Wir stützen uns auf verschiedene Rechtsgrundlagen, um Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden, einschließlich: (i) soweit erforderlich, um eine Transaktion durchzuführen (um auf Ihre Anfrage zu antworten, (ii) soweit erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen (z. B. wenn wir personenbezogene Daten zur Aufbewahrung von Aufzeichnungen verwenden, um steuerlichen Pflichten nachzukommen); (iii) Einwilligung (z. B. um Marketing- oder bestimmte Cookies zu senden und sensible personenbezogene Daten zu verarbeiten); und (iv) soweit erforderlich für berechtigte Interessen (wie die Bereitstellung, Aufrechterhaltung, Sicherung, Anpassung und Verbesserung der Dienste, die wir Ihnen anbieten – ein berechtigtes Interesse besteht, wenn wir einen geschäftlichen oder kommerziellen Grund haben, Ihre Daten zu verwenden, solange dies der Fall ist und nicht von Ihren eigenen Rechten und Interessen überlagert ist). Darüber hinaus verarbeiten wir Informationen über Sie in anonymisierter und nicht zuordenbarer Form zu Forschungs- und Entwicklungszwecken. Die spezifischen Rechtsgrundlagen hängen von den betreffenden personenbezogenen Daten und dem Kontext ab, in dem die Daten erhoben werden. Wenn Sie Fragen zu den Rechtsgrundlagen haben, auf die wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen oder weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte wie unten beschrieben.

Weitergabe personenbezogener Daten

Wir geben personenbezogene Daten an unsere Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen weltweit im Zusammenhang mit der Erbringung unserer Dienste gemäß den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie weiter. Eine Liste dieser Niederlassungen und verbundenen Unternehmen finden Sie hier .

Wir geben personenbezogene Daten auch an Drittanbieter wie Wirtschaftsprüfer, Informationstechnologieanbieter oder Gutachter weiter, um die Website oder Dienste bereitzustellen, um unseren Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten. Diese Organisationen haben Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich ist, dürfen diese Daten jedoch nicht für andere Zwecke verwenden. Wir geben personenbezogene Daten auch an unsere Kunden weiter, wenn dies im Zusammenhang mit einer Suche nach Führungskräften oder Vorstandsmitgliedern oder nach Möglichkeiten, von denen wir meinen, dass sie für Sie von Interesse sind, erforderlich ist, sowie im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Beratung oder Bewertungen in Verbindung mit unseren Beratungsdiensten für Führungskräfte. Wir behalten uns das Recht vor, personenbezogene Daten weiterzugeben, wenn wir meinen, dass eine solche Offenlegung gesetzlich vorgeschrieben oder im Zusammenhang mit Rechtsansprüchen (tatsächliche oder zukünftige Rechtsstreitigkeiten), Vorladungen, Haftbefehlen oder anderen behördlichen/ regulatorischen/ gerichtlichen Verfahren oder Anfragen angemessen ist, sowie um Besucher oder das Unternehmen (Personen und Eigentum) und andere Rechte oder Interessen zu schützen oder geltendes Recht einzuhalten. Wir verkaufen oder vermieten Ihre personenbezogenen Daten nicht.

Wenn wir oder ein Teil unseres Unternehmens verkauft oder einige seiner Vermögenswerte an einen Dritten übertragen werden, können Ihre personenbezogenen Daten als wertvoller Vermögenswert auch an den Erwerber übertragen werden, auch wenn er nicht in derselben Branche tätig ist wie wir. Unsere Kundendatenbank könnte ganz oder in mehreren Teilen getrennt vom Rest des Geschäfts verkauft werden. Potenzielle Käufer und ihre Berater haben möglicherweise im Rahmen des Verkaufsprozesses eingeschränkten Zugriff auf Daten. Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten unterliegt jedoch weiterhin dieser Datenschutzrichtlinie. Ebenso können Ihre personenbezogenen Daten im unwahrscheinlichen Fall einer Liquidation, Insolvenz oder Konkursabwicklung an einen Rechtsnachfolger übertragen werden.

Sicherheit personenbezogener Daten

Heidrick & Struggles unterhält die unserer Ansicht nach angemessenen und ausreichenden technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten vor versehentlichem Verlust, Missbrauch und unbefugtem oder rechtswidrigem Zugriff oder Verarbeitung, Offenlegung, Änderung und Zerstörung. Soweit wir personenbezogene Daten an Kunden oder Drittanbieter weitergeben, verlangen wir, dass auch diese Dritten angemessene Sicherheits- und Schutzmaßnahmen ergreifen und die personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen und dem geltenden Recht verwenden.

Wir haben Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz unserer Benutzerdatenbank getroffen, und der Zugriff auf diese Datenbank ist intern beschränkt.

Grenzüberschreitende Übermittlung

Ihre personenbezogenen Daten können in Ländern gespeichert und/oder verarbeitet werden, die nicht das gleiche Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten wie die Datenschutzgesetze Ihres Heimatlandes. Wir ergreifen bei Bedarf geeignete Maßnahmen, um geeignete Sicherheitsvorkehrungen für die zu übermittelnden personenbezogenen Daten zu treffen, einschließlich unter anderem und gegebenenfalls von der Europäischen Kommission angenommener oder genehmigter Standarddatenschutzklauseln zusammen mit verbindlichen und durchsetzbaren Verpflichtungen. Sofern gesetzlich vorgeschrieben, können Sie eine Kopie dieser Sicherheitsvorkehrungen anfordern, indem Sie uns wie unten beschrieben kontaktieren. Da personenbezogene Daten eines globalen Unternehmens für Personen in anderen Niederlassungen zugänglich sein können, finden Sie hier eine Liste unserer Niederlassungen.

Speicherung

Normalerweise speichern wir personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Marketingaktivitäten so lange, wie Sie Marketingmitteilungen von uns erhalten. Für personenbezogene Daten, die wir, wie oben beschrieben, für andere Zwecke erheben und verarbeiten, speichern wir diese personenbezogenen Daten in der Regel nicht länger als für den Zeitraum, der erforderlich ist, um die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke zu erfüllen, oder als es ansonsten erforderlich ist, um Steuer-, Unternehmens- und Compliance-Anforderungen, Rechtsstreitigkeiten und andere gesetzlichen Rechte und Pflichten zu erfüllen, wonach wir Ihre personenbezogenen Daten sicher löschen und/oder Schritte unternehmen, um diese ordnungsgemäß zu anonymisieren. Wenn Sie den Erhalt von Marketingmitteilungen ablehnen, erhalten Sie weiterhin Mitteilungen von uns über Ihre Beziehung zu uns, sofern dies gesetzlich zulässig ist.

Wahlmöglichkeiten zu Ihren persönlichen Daten

Heidrick & Struggles ist bestrebt, personenbezogene Daten zu speichern, die korrekt, aktuell und vollständig sind. Wenn sich die von Ihnen zuvor angegebenen personenbezogenen Daten geändert haben, übermitteln Sie Ihre neuen Daten bitte hier. Wenn Sie es vorziehen, keine Direktmarketing-Mitteilungen von uns zu erhalten, können Sie sich jederzeit abmelden. Um Marketingmitteilungen von uns abzubestellen, befolgen Sie bitte die Anweisungen in unseren Mitteilungen an Sie. Wenn sich Ihr Widerspruch nicht gegen Direktmarketing im Allgemeinen, sondern gegen Direktmarketing über einen bestimmten Kanal richtet, wie z.B. E-Mail oder Telefon, geben Sie bitte den Kanal an, gegen den Sie Widerspruch erheben. Soweit dies nach geltendem Recht erforderlich ist, haben Sie im gesetzlich zulässigen Umfang möglicherweise das Recht, eine Bestätigung zu erhalten, dass wir bestimmte personenbezogene Daten über Sie speichern, auf die bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zuzugreifen und die Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten zu korrigieren, zu portieren, zu löschen (Recht auf Vergessenwerden), einzuschränken, zu sperren oder die Zustimmung zu deren Verarbeitung zu widerrufen (ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf zu beeinträchtigen), indem Sie uns wie unten beschrieben kontaktieren. Sie haben insbesondere das Recht, unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wie z. B. dem Erhalt von Stellenangeboten für Führungspositionen oder Vorstandspositionen. Diese oben genannten Rechte können einigen Bedingungen und Ausnahmen unterliegen. Weitere Informationen zu diesen in der EU geltenden Rechten finden Sie in der Datenschutz-Grundverordnung hier. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde in der EU oder in Bezug auf die britischen Datenschutzvorschriften (UK GDPR und andere) beim Information Commissioner’s Office im Vereinigten Königreich einzureichen. Bitte kontaktieren Sie uns unten und senden Sie die Details Ihrer Anfrage, um sich über diese Rechte zu erkundigen oder diese auszuüben. Bitte beachten Sie, dass wir bestimmte personenbezogene Daten aufbewahren müssen, wenn dies nach geltendem Recht erforderlich oder zulässig ist.

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, haben Sie das Recht, anzufragen, welche Informationen wir erfassen und verwenden. Sie haben auch das Recht zu erfahren, welche Informationen wir offenlegen und verkaufen. Sie haben auch das Recht zu verlangen, dass wir Informationen löschen, die wir von Ihnen erfasst haben. Um Ihre Rechte auszuüben, können Sie uns wie unten beschrieben kontaktieren. Diese Rechte gelten nicht, wenn Sie ein Stellenbewerber, Mitarbeiter, Auftragnehmer oder Mitarbeiter eines anderen Unternehmens sind, das in Ihrer Rolle als Mitarbeiter dieses Unternehmens mit uns interagiert. Wir benötigen mindestens die folgenden Informationen, um Ihre Anfrage zu bearbeiten: Vor- und Nachname, persönliche E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Sie werden nicht diskriminiert, weil Sie eines Ihrer Rechte gemäß dem California Consumer Privacy Act ausgeübt haben. Sie können einen Vertreter benennen, um eine Anfrage zu stellen, indem Sie Folgendes vorlegen: (1) schriftlicher Nachweis der Vollmacht des Vertreters, der vom Verbraucher unterzeichnet und notariell beglaubigt ist; und (2) personenbezogene Daten des Bevollmächtigten zu Überprüfungszwecken.

Links zu anderen Internetseiten

Die Website enthält Links zu anderen Websites Dritter. Trotz dieser Verknüpfungen gilt diese Datenschutzrichtlinie nur für unsere Dienste. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt dieser anderen Websites von Drittanbietern. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinien jeder nicht mit uns verbundene Website, die Sie besuchen, bevor Sie deren Bedingungen zustimmen oder diese Websites nutzen. Heidrick & Struggles ist nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken solcher Internetseiten. Wenn Sie uns gebeten haben, Daten mit Websites Dritter (z. B. Social-Media-Sites) zu teilen, sind deren Server möglicherweise aber nicht sicher.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Heidrick & Struggles behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen im Rahmen der geltenden Gesetze zu ändern oder zu ergänzen. Jede neue Richtlinie wird automatisch wirksam, wenn sie auf der Website veröffentlicht wird. Sie sollten daher regelmäßig hierher zurückkehren, um unsere aktuellen Richtlinien einzusehen. Sie sollten auch eine Kopie für Ihre Unterlagen ausdrucken. Wenn wir eine wesentliche Änderung an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden wir die überarbeitete Richtlinie auf dieser Webseite veröffentlichen und Ihre Zustimmung einholen, falls dies nach geltendem Recht erforderlich ist. Nichts in dieser Datenschutzrichtlinie soll eine Vereinbarung oder einen Vertrag zwischen Heidrick & Struggles und einer natürlichen oder juristischen Person begründen, die diese Website nutzt oder personenbezogene Daten bereitstellt.

Kontaktinformation

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte Charlotte Davies (mit Sitz in London, Vereinigtes Königreich) unter privacy@heidrick.com oder senden Sie eine Anfrage elektronisch, indem Sie hier klicken. Alternativ können Sie unsere gebührenfreie Nummer in den USA und Kanada unter 1-844-916-1329 anrufen.

Wenn Sie uns lieber per Post kontaktieren möchten, verwenden Sie bitte die folgenden Adressen, die Adresse Ihrer lokalen Niederlassung, die Sie hier finden, oder kontaktieren Sie uns für eine lokale Adresse:

Attn: LEGAL Department
Heidrick & Struggles
233 S. Wacker Drive
Suite 4900
Chicago, IL 60606

Attn: LEGAL - Data Protection Officer
Heidrick & Struggles (UK) Limited
40 Argyll Street
London, GB W1F 7EB
United Kingdom

Aufgrund der Art unserer Verarbeitungsvorgänge haben wir außerdem den folgenden Vertreter innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums benannt:
Attn: LEGAL - Data Protection Representative
Heidrick & Struggles Belgium
Blue Tower, Avenue Louise 326
15th floor, Brussels 1050
Belgien

Wir beantworten Ihre Anfrage in Übereinstimmung mit geltendem Recht. Soweit gesetzlich zulässig, können Sie sich bei Fragen an Ihre örtliche Datenschutzbehörde wenden.

Get in touch

We're here to answer any question you may have.

Stay connected

Stay connected to our expert insights, thought leadership, and event information.

Leadership Podcast

Explore the latest episodes of The Heidrick & Struggles Leadership Podcast

Explore careers

Browse current open positions at Heidrick & Struggles